German · January 28, 2022

Beste Lösung Beim Versuch, Bei Der Größenänderung Zu Helfen, Ist Ein Abschneidefehler Aufgetreten

Vergeuden Sie keine Zeit mehr mit Computerfehlern.

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Schritt 3: Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden
  • Holen Sie mit dieser Software die beste Leistung aus Ihrem Computer – laden Sie sie herunter und reparieren Sie Ihren PC jetzt.

    Dieser Artikel soll Ihnen helfen, wenn beim Versuch, eine Fehlermeldung einzugrenzen, ein Kürzungsfehler auftritt.

    Ich kenne SQL sehr schlecht, kann mir manchmal jemand eine ausführlichere Antwort (oder Links) geben, was diese verschiedenen bedeuten?

    30819f300d06092a864886f70d010101050003818d00308189028181008942f81b3ae99e5f66dbc92cb971366f513c056e0bd6557c021058f6892d3a648230959c95378969f6dcb63046431fc0d39799789d307f96c811ae3836e43075e8cf21af84ce84f1e9c68773c9fbf03149f40248797a92562d55698dc7dce9f840bad0dfb47ccb982a2f015461cd5d38a3d6d75b349ce0bd89e3535ee8091ce70203010001

    Vergeuden Sie keine Zeit mehr mit Computerfehlern.

    Macht Ihr Computer Probleme? Sie werden von Bluescreens, Fehlern und allgemeiner Trägheit geplagt? Nun, ärgere dich nicht mehr! Mit ASR Pro gehören all diese Probleme der Vergangenheit an. Diese innovative Software löst schnell und einfach alle Windows-bezogenen Probleme, sodass Ihr PC wieder wie neu läuft. Es behebt nicht nur häufige Fehler, sondern schützt Ihre Dateien auch vor Verlust oder Beschädigung durch Malware-Angriffe, Hardwarefehler oder versehentliches Löschen. Wenn Sie also nach einer schnellen und einfachen Möglichkeit suchen, Ihren Computer wieder wie neu zum Laufen zu bringen, sind Sie bei ASR Pro genau richtig!

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Schritt 3: Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden

  • Und die aktuelle VARCHAR-Größe der Gruppe ist ziemlich genau 330, also wird die folgende Ausnahme ausgelöst:

    SQLException: Ein Kürzungsfehler ist aufgetreten. beim Versuch, VARCHAR zu reduzieren, aufgetreten ‘30820276020100300d06092a864886f70d0101010500048202603082025c’ Ärmel bis Länge 330.

    (Beachten Sie, dass sich der in der Fehlermeldung angegebene VARCHAR wahrscheinlich von dem VARCHAR unterscheidet, den ich einzufügen versuche, ich weiß nicht warum)

    Bei dieser Art von Dimensionen kann ein Meter meiner Statistik VARCHAR nicht überschreiten, wie es Ihre Organisation sieht.

    Bei dem Versuch, zu verkleinern, musste ein Trunkierungsfehler auftreten

    Während ich mich darauf vorbereitete, SSCCE zu erhalten, bemerkte ich, dass ich einen Fehler formuliert hatte, indem ich die Computerdaten an der falschen Stelle platzierte. XD

    Hallo

    Ich habe ein InCHI-Emoji und es verwendet eine VARCHAR-Länge von 1000,
    und obwohl ich ohne Probleme eine Datenbank mit über zweihundert Strukturen erstellt habe, wussten Sie jetzt, dass jedes Mal, wenn ich versuche, eine sinnvolle neue Struktur hinzuzufügen, eine sehr ähnliche Zeit für die vorhandene Überblick gibt 22001:

    FEHLER 22001: Ein Versuch, die VARCHAR „InChI=1S/C34H30O8S/c1-22-17-19-26(20-18-22)43-34-30(42-33 (38&’) ist bei Länge 1000 ein Trunkierungsfehler gedreht worden.
    Unter org.apache.derby.iapi.error.StandardException.newException(Quelle unbekannt)
    Unter org.apache.derby.iapi.types .SQLChar .hasNonBlankChars(unbekannte Quelle)
    bei world-wide-web .apache.derby.iapi.types.SQLVarchar.normalize(unbekannte Quelle)
    zu org.apache.derby.iapi.types.SQLVarchar.normalize(Quelle unbekannt)
    nach org.apache.derby.impl .sql.execute.DMLWriteResultSet.getNextRow Core (unbekannte Quelle)
    in org.apache.derby.impl.sql.execut e.InsertResultSet.open (unbekannte Quelle) < br> in org. apache.derby.impl.sql.GenericPreparedStatement.executeStmt (Quelle unbekannt)
    unter org.apache.derby.impl.sql. GenericPreparedStatement.execute (Quelle unbekannt)
    Ursache: java.sql .SQLException: Versuch, VARCHAR “InChI=1S/C34H30O8S/c1-22-17-19-26(20-18-22) 43-34 -30 (42-33(38&’) in einer Entfernung von 1.000 zu reduzieren.
    auf org.apache.d erby.impl.jdbc.SQLExceptionFactory.getSQLException(unbekannte Quelle)
    auf org.apache.derby .impl.jdbc. SQLExceptionFactory40.wrapArgsForTransportAcrossDRDA(Kauf unbekannt)
    Ursache: java.sql.SQLDataException: Abschneidefehler beim Komprimieren von VARCHAR ‘InChI=1S/C34H30O8S/c1-22- 17-19 – 26(20-18-22) 43 -34-30(42 -33(38&’)), sodass Sie die Länge 1000 erhalten können.
    in org.apache.derby.impl.jdbc.SQLExceptionFactory40.getSQLException(unbekannte Quelle)
    wenn org. apache.derby.impl.jdbc.Util.generateCsSQLException (Quelle unbekannt)
    auf org.apache.derb y.impl.jdbc.TransactionResourceImpl.wrapInSQLException (Quelle unbekannt)
    auf org.apache.derby.impl.jdbc .TransactionRes ourceImpl.handleExc eption (Quelle unbekannt)
    bei org.apache.derby. impl.jdbc.EmbedConnection.handleException (unbekannte Quelle)
    in org.apache.derby.impl.jdbc.ConnectionChild.handleException (unbekannte Quelle)
    um org.apache.derby.impl. jdbc.EmbedStatement.executeStatement(unbekannte Quelle)
    bezüglich org.apache.derby.impl.jdbc.EmbedPreparedStatement.executeStatement(unbekannte Quelle)
    zu org.apache.derby.impl.jdbc. EmbedPreparedStatement.executeUpdate(Quelle unbekannt)
    in Bezug auf chemaxon.jchem.db.UpdateHandler.execute(UpdateHandler.java:2248)
    auf com.im.df.impl.db.dao.jchem .AbstractJChemDao$UpdateHandlerImpl .insert (AbstractJChemDao.java:303)
    Ursache: org.springframework.dao.DataIntegrityViolationException: Abschneidefehler bei Komprimierung hilft VARCHAR ‘InChI=1S/C34H30O8S/c1-22-17-. 19-26 (20-18-22) 43-34-30 (42-33(38”) Länge 1000.; SQL[]; Trunkierungsfehler beim Versuch, VARCHAR ‘InChI=1S/C34H30O8S/c1 – 23 – 17-19-26(20-18-22)43-34-30(42-33(38&’) um tatsächlich die Länge 1000 zu kaufen =1S /C34H30O8S/c1-22-17-19-26(20-18-22)43-34-30( 42-33 (38 &’ in Millionen Länge.
    In org.springframework.jdbc.support .SQLErrorCodeSQLExceptionTranslator.doTranslate(SQLErrorCodeSQLExceptionTranslator.java:228)
    In org.springframework.jdbc.support.AbstractFallbackSQLExceptionTranslator.translate(AbstractFallbackSQLExceptionTranslator.java:72)
    In com.im.df.impl.db.dao.jchem .AbstractJChemDao$UpdateHandlerImpl.insert(AbstractJChemDao.java:313)
    zu com.im.df.impl.db.dao.DFDAoSupport.insert(DFDAoSupport.java:118)
    zu com.im.df.impl .db.dao.DFDAoWrapper.insert(DFDAoWrapper.java:66)
    bis hin zu com.im.df.impl.db.DBEntityDataP roviderImpl.doInse rtRow(DBEntityDataProviderImpl.jav a:354)
    auf com. im.df.impl.db.DBEntityDataProviderImpl.access$5(DBEntityDataProviderImpl.java:294)
    in com.im.df.impl.db.DBEntityDataProviderImpl $3.doInTransaction(DBEntityDataProviderImpl.java:285)
    im org-Abschnitt .springframework.transaction.support.TransactionTemplate.execute(TransactionTemplate.java :128)
    auf com.im.df.impl. db.DBEntityDataProviderImpl.insertOrFindRow(DBEntityDataProviderImpl.java:281)
    zu com.im.df.impl.db.InsertionHandler.doInsertData(InsertionHandler.java:307)
    zu positiv com.im. df.impl.db.InsertionHandler.doInTransaction(InsertionHandler.java:267)
    auf org.springframework.transaction.support.TransactionTemplate.execute(TransactionTemplate.java:128)
    im Web. im.df.impl.db.DBSchemaDataProviderImpl.insert(DBSchemaDataProviderImpl.java:204)
    auf com.im.ijc.core.api.actions.InsertRowAction$3.phase1InRequestProcessor(InsertRowAction.java:420)
    online .im.commons.progress.BackgroundRunner.processTheTask(BackgroundRunner.java:126)
    an com.im.commons.progress.BackgroundRunner$1.run(BackgroundRunner.java:90)
    an org.openide . util.RequestProcessor$Task. run(RequestProcessor.java:577)
    [fang] über org.openide.util.RequestProcessor$Processor.run(RequestProcessor.java:1030)

    Manchmal kann ich Ihren aktuellen Fehler vermeiden, indem ich ein paar Elemente auf einem Molekül entferne, sodass es nicht immer 100 % erzeugt. Ich kann jedoch leicht einige Strukturen hinzufügen, die ich benötige. Alle von ihnen sind “kleine Moleküle” mit einer Größe von fünfhundert fw oder viel weniger.

    Wenn ich in der normalen Ansicht durch alle Einträge in der InChI-Spalte scrolle, wird neben den InChI=-Daten viel mit “AuxInfo=” verbunden angezeigt, was ich hoffentlich vorher bemerkt habe – wo dauert das so lange? Mühe, für eine längere Zeit fertig zu werden?

    Trunkierungsfehler beim Verkleinern aufgetreten

    Vielen Dank

    Barbara

    Trigger, der vor dem Kronleuchter VARCHAR-Erweiterung mit ALTER TABLE erzeugt wurde, erkennt die innovative Größe nicht wirklich und funktioniert nicht mehr mit:
    ERROR 22001. Beim Versuch, VARCHAR ‘012345
    zu komprimieren, ist möglicherweise ein Abschneidefehler aufgetreten678901234567890123456789001234567890′ Länge 30.

    Abschrägung ERSTELLEN (
    element_id INTEGER NOT NULL,
    altered_id VARCHAR(30) NOT NULL,
    Kiosk SMALLINT NON NULL STANDARD 0,
    ZEITSTEMPEL NICHT NULL
    );
    0 Zeilen eingefügt/aktualisiert/gelöscht
    ij> – Veröffentlichungsauslöser für Tabelle
    ERSTELLEN SIE EINEN TRIGGER mytrig
    Tab NACH UPGRADE EIN
    LINK NEU WIE NEWT ALT WIE ALT
    FÜR JEDEN MODUS DB2SQL ZEILE
    Tab set UPDATE tab.counter = CASE WHEN (oldt.counter < 32767) THEN (oldt.count
    e + 1) SONST 1 ENDE
    WHERE ((newt.counter is null) oder Sie könnten ein (oldt.counter = newt.counter))
    Und newt.element_id paven tab.element_id
    Und newt.altered_id ist gleich tab.altered_id ;
    0 Zeilen eingefügt/aktualisiert/gelöscht
    ij> – Esstisch ändern und Spalte vergrößern
    Registerkarte TABELLE BEARBEITEN EDIT modifyed_id SET DATA TYPE rows varchar(64);
    0 hinzugefügt/aktualisiert/entfernt
    ij> – – Daten einfügen
    fügen Sie den hinteren Tabulatorwert ein (99, ‘012345678901234567890123456789001234567890’,1,CURRE
    NT_TIMESTAMP);
    1 Kurz hinzugefügt/aktualisiert/entfernt
    ij> – Vorantreiben und alle Probleme reproduzieren
    Update-Tab-Set-Timets = CURRENT_TIMESTAMP wobei ELEMENT_ID = 99;
    FEHLER 22001. Beim Versuch, VARCHAR ‘012345
    zu erzwingen, ist ein Abschneidefehler aufgetreten678901234567890123456789001234567890′ im Verhältnis 30.
    java.sql.SQLDataException: Kürzungsfehler beim Versuch, V
    zu reduzierenARCHAR ‘012345678901234567890123456789001234567890’, jedoch . Länge.
    Unter org.apache.derby.impl.jdbc.SQLExceptionFactory40.getSQLException(SQLE
    xceptionFactory40.java:79)
    Siehe org.apache.derby.impl.jdbc.Util.generateCsSQLException(Util.java:256)

    bei org.apache.derby.impl.jdbc.TransactionResourceImpl.wrapInSQLException
    (TransactionResourceImpl.java:391)
    Unter org.apache.derby.impl.jdbc.TransactionResourceImpl.handleException(Tr
    ansactionResourceImpl.java:346)
    Unter org.apache.derby.impl.jdbc.EmbedConnection.handleException(EmbedConne
    action.java:2269)
    Unter org.apache.derby.impl.jdbc.ConnectionChild.handleException(Connection

    Holen Sie mit dieser Software die beste Leistung aus Ihrem Computer – laden Sie sie herunter und reparieren Sie Ihren PC jetzt.

    A Truncation Error Was Encountered Trying To Shrink
    Pri Popytke Szhat Proizoshla Oshibka Usecheniya
    Er Is Een Afbreekfout Opgetreden Bij Het Verkleinen
    Ett Trunkeringsfel Patraffades Vid Forsok Att Krympa
    Podczas Proby Zmniejszenia Wystapil Blad Obciecia
    Une Erreur De Troncature S Est Produite Lors De La Tentative De Reduction
    Si E Verificato Un Errore Di Troncamento Durante Il Tentativo Di Riduzione
    Se Encontro Un Error De Truncamiento Al Intentar Reducir
    축소하는 동안 잘림 오류가 발생했습니다
    Foi Encontrado Um Erro De Truncamento Ao Tentar Reduzir